Stadt Marburg in Leichter Sprache

Landeswappen Hessens
Die Stadt Marburg hat ihre Internet·seite neu gemacht.
Seit dem 9.11.2015 gibt es jetzt auch viele Leichte Sprache Informationen.

Jörg Weiershäuser ist der Fach·dienst·leiter Technische Dienste in Marburg.
Er sagt:

Wir haben für den Neustart des Systems erst einmal kräftig aufgeräumt.
An erster Stelle standen die Nutzerinnen und Nutzer,
sie hatten wir immer im Blick,
wenn die Inhalte neu aufbereitet und verbessert dargestellt werden sollten

Die Stadt Marburg sagt.
Barriere·freiheit ist für die Internet·seite sehr wichtig.
Die Stadt hat einen BITV Test gemacht.
Das Ergebnis vom Test:
Die Benutzer·freundlichkeit ist für Menschen mit Behinderung vorbildlich.

Auf der Seite gibt es auch einen Schalter für Leichte Sprache.
Die Leichte Sprache Seite ist ähnlich aufgebaut,
wie die Seite in schwerer Sprache.

Es gibt 3 große Bereiche.

  • Stadt·informationen
  • Sehenswürdigkeiten
  • Was erledige ich wo

In jeden Bereich gibt es viele Unter·seiten.
Die Bürger finden Informationen zu verschiedenen Themen.
Zum Beispiel:

  • Heiraten
  • Wohnen
  • Umziehen

Neben den Leichte Sprache Texten sind gemalte Bilder.

Es gibt auch einen Audio·schalter.
Das heißt:
Man kann sich die Texte auch vorlesen lassen.

Hier geht es zur Stadt Marburg in Leichter Sprache:
www.leichtesprache.marburg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.