Über die Grenzen der Leichten Sprache

Barriere Leichte Sprache Hurraki
Konrad Paul Liessmann ist ein Philosoph.
Er hat eine Meinung zum Thema Leichte Sprache.
Er glaubt:
Leichte Sprache wird überschätzt.

In Deutschland gibt es den Radio·sender Deutschland·radio.
Deutschland·radio hat mit Konrad Paul Liessmann gesprochen.

Konrad Paul Liessmann sagt:

Wenn ich Wahlprogramme und Wahlaufrufe irgendwann einmal nur noch in Leichter Sprache formuliere, es gibt ja von den großen Parteien Wahlprogramme alle auch schon in Leichter Sprache, wenn das dann für alle Bürger, sozusagen das Verbindliche ist, dann haben wir wirklich den Tiefstand der politischen Argumentationskultur erreicht.

Den ganzen Radio·bericht gibt es im Internet.
Hier geht es zum Bericht:
www.deutschlandradiokultur.de/philosoph-konrad-paul-liessmann-ueber-die-grenzen-der.976.de.html?dram:article_id=371368



Interessanter Artikel zum Thema:
Häufig gestellte Fragen zum Thema Leichte Sprache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.