Bikini

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Bikini ist ein Badeanzug für Frauen und Mädchen.


Auf dem Bild ist eine Frau im Bikini zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Badeanzug

Damenbadeanzug

Schwimmanzug

Beachwear (englisches Wort)


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Das Wort Bikini kommt von dem Bikini-Atoll

Das ist eine kleine Insel im Pazifik.


Kleider die ähnlich aussehen wie ein Bikini, gibt es wahrscheinlich schon sehr lange.

Es gibt zum Beispiel ein Mosaik das im Jahr 350 gemacht wurde.

Das Mosaik ist in einer römischen Villa.

Auf dem Mosaik ist eine Frau.

Die Frau hat einen Bikini an.

Die Frau macht Sport.


Auf dem Bild ist ein Mosaik. Auf dem Mosaik ist eine Frau im Bikini. Die Frau macht Sport.


Im Jahr 1946 hat ein Modezeichner den Bikini neu erfunden.

Das war der Franzose Louis Réard.

Er hat sich ein Patent auf seine Bikini Zeichnung machen lassen.

Das heißt er hat seine Idee schützen lassen.

Damit niemand die Idee nach machen soll.


Ein Bikini besteht aus zwei (2) Teilen.

Einem Oberteil und einem Unterteil.


Es gibt verschiedene Arten von Oberteil und Unterteil.


Beispiele für Oberteile:

  • Bügel-BH
  • Triangel-BH
  • Neckholder-BH
  • Push-up-BH
  • Bustier
  • Tankini
  • Bandeau-Top


Beispiele für Unterteile:

  • Hot Pants
  • Bade-Shorts
  • Tanga
  • String
  • Microkini
  • Rock
  • Vordermieder-Slip


Bei der Sportart Volleyball ziehen manche Frauen einen Bikini an.


Heute gibt es verschiedene Arten von Bikinis.

Zum Beispiel:

  • Bandeaukini - Ein Bikini mit trägerlosen Oberteil
  • Monokini - Manche sagen dazu auch: Oben ohne Bikini
  • Trikini - Ein Bikini der aus drei (3) Teilen besteht
  • Tankini - Ein Bikini mit Tank Top als Oberteil
  • Mixkini - Ist ein Bikini, bei dem man Oberteil und Unterteil einzeln kaufen kann
  • Bur­ki­ni- Ist ein Ganzkörper - Badeanzug
  • Skirtini - Ein Bikini mit Minirock als Unterteil
Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.