EloKa

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

EloKa ist eine Abteilung bei der Bundeswehr.

Die EloKa macht ähnliche Sachen wie ein Geheimdienst.

Zum Beispiel Informationen sammeln.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Abhörtruppe

Abhörorganisation

Spionagetruppe

Electronic Warfare


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

EloKa ist eine Abkürzung.

Die Abkürzung steht für: Elektronische Kampfführung

Die Bundeswehr hat vier Bataillone der Fernmeldetruppe EloKa.

Das sind ungefähr 3000 Soldaten.


Die Fernmeldetruppe EloKa macht bei Auslandseinsätzen mit.


Die EloKa hört ab.

Zum Beispiel:

  • Telefonate
  • Emails
  • Raketen·singale


Die EloKa stört den Gegner

Zum Beispiel, dass der Gegner nicht mehr telefonieren kann.

Oder keine Radar·signale mehr sieht.

Dafür hat die EloKa Stör·panzer.

Zum Beispiel den Stör·sender 33 Hummel.


Auf dem Bild ist ein Störüanzer zu sehen. Es ist ein Fuchs-Panzer. Es sind viele Antennen auf dem Dach.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.