Mann mit dem Hammer

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Mann mit dem Hammer ist eine Er·müdung.

Beim Sport machen wird man plötzlich sehr müde.

Und man kann seinen Körper nur noch sehr schwer bewegen.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

vor die Wand laufen

Hungerast


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Muskeln brauchen Glucose.

Wenn man sehr lange Sport macht,

produziert der Körper wenig Glucose.

Dadurch fällt der Blut·zucker.

Wenn man dann kein Essen oder Trinken bekommt,

gibt es eine starke Er·müdung.

Es kann auch Schwindel dazu kommen.

Oder es kann zu Ohnmacht kommen.


Eine starke Er·müdung im Sport,

nennt man "Mann mit dem Hammer".


Das Gegenteil vom Mann mit dem Hammer ist ein Läufer·hoch.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.