BTW21: Wahl·hilfe·broschüre in Leichter Sprache


Vom bayrischen Behinderten·beauftragten gibt es ein Heft.
Das Heft heißt:
Die Bundestags-Wahl am 26. September 2021.
Das Heft ist in Leichter Sprache.

Am Anfang vom Heft steht:

Jeder kann Politik machen.
Zum Beispiel bei der Bundestags·wahl.
Sie können mit·bestimmen:
Welche Politiker entscheiden in Deutschland?

Holger Kiesel ist der Beauftragte der Bayerischen Staats·regierung für die Belange von Menschen mit Behinderung.

Holger Kiesel sagt:

Der Bundestag bestimmt auch unseren Alltag in Bayern!
Viele wichtige Entscheidungen werden von den Politikern im Bundestag gemacht:
zum Beispiel:
Gesetze: das Bundes-Teilhabe-Gesetz
Gesetze: für die Barriere-Freiheit

Auch über die Rechte von Menschen mit Behinderung entscheidet oft der Bundestag!
Fast jeder ab 18 Jahren darf wählen gehen.
Auch Menschen mit einer Betreuung in allenA ngelegenheiten.
Eigentlich ist Wählen ganz einfach.
Lesen Sie das Heft bitte in aller Ruhe durch.
Unser Tipp: Sie können das Heft auch gerne mit zur Wahl nehmen

Im Heft werden verschiedene Sachen erklärt.

Zum Beispiel:

  • Demokratie
  • Bundestag
  • Wahl·benachrichtigung
  • Brief·wahl

Das Heft ist 28 Seiten lang.

Das Heft gibt es auch als PDF Datei.

Hier gibt es das Heft:
https://www.behindertenbeauftragter.bayern.de/imperia/md/content/stmas/behindertenbeauftragte/by_bundestagswahlbroschuere2021_barrierefrei.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.