Fach·tagung: Einfache Sprache, leichte Sprache

Foto: Tulane Public Relations / Flickr / CC BY 2.0


Der Landes·behinderten·beauftragte von Sachsen-Anhalt macht eine Tagung.
Die Tagung heißt:
Fach·tagung: Einfache Sprache, leichte Sprache

Christian Walbrach ist der Landes·behinderten·beauftragte von Sachsen-Anhalt.
Christian Walbrach sagt:

Sprache ist wichtig.
Im Alltag, in der Bildung, am Arbeits·platz sprechen Menschen.
Nicht alle Menschen verstehen schwere Sprache.
Deshalb gibt es die Leichte Sprache.
Sie gibt Texte so wieder, dass alle Menschen sie wirklich verstehen können.

Leichte Sprache bedeutet Barriere·freiheit.
Damit können alle gleich am Leben teilnehmen und sich besser informieren.
Aktuell zeigt die Corona-Pandemie,
wie wichtig eine verständliche Sprache ist.

Die Tagung ist für

  • Leute die Leichte Sprache brauchen
  • Beschäftigte
  • in der Verwaltung,
  • Beratungsstellen,
  • Erwachsenenbildung,
  • Justiz,
  • Wissenschaft,
  • Wirtschaft,
  • Kammern, des Gesundheitswesens und
  • Journalist*innen,

Und alle die sich für das Thema interessieren.

Die Tagung wird 2 mal gemacht.
Damit alle teilnehmen können.
Die Tagung ist am 22. September 2021.
Die Tagung ist noch einmal am 23. September 2021.
Die Tagung ist in Magdeburg.

Hier gibt es mehr Infos zur Tagung:
https://behindertenbeauftragter.sachsen-anhalt.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.