Organisierte Kriminalität

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Organisierte Kriminalität ist eine Gruppe von Leuten.

Die Gruppe plant zusammen Verbrechen.

Und sie machen die Verbrechen.

Immer wieder.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

organisiertes Verbrechen

OK

Banden·kriminalität


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Ein Mensch macht etwas unerlaubtes.

Oder ein Verbrechen.

Oder eine Straf·tat.

Alle Straf·taten und Verbrechen zusammen sind Kriminalität.


Bei der Organisierten Kriminalität gibt es eine Gruppe von Leuten.

Die Leute sind organisiert.

So organisiert wie eine Firma.

Für verschiedene Sachen gibt es verschiedene Fach·leute.

Und es gibt Chefs und Unter·chefs.


Die Gruppe will viel Geld verdienen.

Die Gruppe will mit illegalen Sachen Geld verdienen.

Das heißt:

Die Gruppe will mit Verbrechen Geld verdienen.

Solche Verbrechen sind zum Beispiel:


Zu den Gruppen sagen manche auch Mafia.

Manche Gruppen haben auch einen Namen.

Zum Beispiel:

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.