Rabbinerin

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Rabbinerin ist ein wichtige Frau im Judentum.

Sie ist eine Art Chef bei den Juden.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Jüdische Meisterin

Jüdische Lehrerin


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Eine wichtige Aufgabe von einer Rabbinerin ist es,

die Gemeinde der Juden zusammen zu halten.


Sie kennt sich besonders gut mit den Vorschriften des Judentums aus.

Diese Vorschriften stehen in der Thora.


In Deutschland treffen sich Rabbiner und Rabbinerinnen.

Das Treffen nennt man Rabbinerkonferenz.

Bei dieser Rabbinerkonfernz sprechen die Rabbiner über wichtige Dinge der Religion.

Sie sprechen auch über die Ausbildung zur Rabbinerin.