Saturnalien

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche


Die Saturnalien sind ein Gedenk·tag.

Es ist ein großes römisches Fest.

Die Römer machen das Fest wegen dem Gott Saturn.


Römer sind Menschen, die vor langer Zeit gelebt haben.

Die Römer und das Fest gibt es heute nicht mehr.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

römischer Fest·tag

Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Gefeiert wurde, dass die Bauern die letzte Ernte vom Feld holten.

Das Wort „Saturnalien“ kommt von dem Planeten Saturn.

Saturn war der Bauern·gott der Römer.


Sklaven und Kinder durften mitfeiern und ihre Meinung sagen.

Sklaven sind Menschen wie wir.

Sie wurden von den Römern zur Arbeit gezwungen.


Alle tranken Alkohol, aßen viel und beschenkten sich.

Das Beschenken wurde später von Weihnachten übernommen.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.