Taschenlampe

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Taschen·lampe ist eine kleine und tragbare Lampe.

Sie heißt Taschen·lampe weil sie in die Tasche passt.


Leuchtende Taschenlampe.jpg


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Hand·leuchte

Hand·lampe

Funzel

Leuchte

Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Eine Lampe macht Licht.

Das Licht scheint in einem Kreis in eine Richtung.

Mit diesem Licht kann man Dinge im Dunkeln erkennen.

Es leutet in die Richtung, in die man die Taschen·lampe hält.


Damit die Taschen·lampe leuchtet braucht sie Energie.

Die meisten Taschenlampen nutzen die Energie von Batterien.

Sind die Batterien leer leuchtet die Taschen·lampe nicht mehr.

Wenn die Batterien leer sind setzt man neue Batterien ein.


Eine Stirn·lampe ist eine besondere Taschen·lampe.

Die Stirn·lampe kann man auf dem Kopf tragen.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.