Bibel in leichter Sprache

Die Bibel ist ein Buch.
In der Bibel stehen Texte von Menschen,
die an Gott glauben.

Die Bibel wurde in schwerer Sprache geschrieben.
In diesen drei (3) Sprachen:
Hebräisch,
Aramäisch und
Griechisch

 

Die Bibel wurde nicht in deutsch geschrieben.
Darum wurde die Bibel oft auf deutsch übersetzt.

Das macht auch der Verein „Offene Bibel“.
Das macht der Verein im Internet.
Mit einem Wiki.
Bei einem Wiki können viele Menschen an einem Text mitschreiben.
Genau wie bei Hurraki,
oder Wikipedia.

Zum Mitmachen beim „Offenen Bibel Wiki“,
muss man andere Sprachen können.
Man muß die Sprache Hebräisch,
Aramäisch,
oder Griechisch können.

Der Verein hatte vor zwei (2) Wochen ein Treffen.
Bei dem Treffen wurden viele Sachen besprochen.

Es wurde besprochen,
dass es eine Leichte Sprache Bibel geben soll.
Der Verein möchte niemand ausgegrenzen.
Viele Menschen sollen die Bibel lesen können.

Der Verein muss noch Informationen haben.
Zum Thema leichte Sprache.
Sie möchten dafür mit Experten reden.
Die sich mit leichter Sprache auskennen.

Die Internetseite von Offene Bibel ist noch in schwerer Sprache.
Das ist die Internetseite:
http://www.offene-bibel.de/

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.