Europawahl 2014

Leichte Sprache Hurraki EuropawahlDie deutsche Bundesregierung hat bestimmt.
Der Wahltag für die Europawahl
soll der 25. Mai 2014 sein.
Das heißt:
An diesem Tag können die Wähler bestimmen.
Welche Parteien sollen die Vertreter ins Europäische Parlament schicken.

Das Europa-parlament wird
alle fünf (5) Jahre gewählt.
Seit dem Jahr 1979 wird
das Europa-parlament direkt gewählt.

Das Europa-parlament hat 751 Abgeordnete.
Deutschland wählt 96 Abgeordnete.

Dieses mal gibt es in Deutschland
zum ersten mal eine Drei-prozent-klausel.

Die Drei-Prozent-Sperrklausel funktioniert ähnlich
wie die Fünf-prozent-klausel bei der Bundestagswahl.

Beim Sozialverband Deutschland
kann man eine Wahlhilfe Broschüre in Leichter Sprache runter laden.
Die Broschüre heißt:
Wie man wählt: Die Europawahl (PDF Datei)

UPDATE 24.02.2014
Datum korrigiert

2 comments

  1. Markus Scheuermann sagt:

    Die Europawahl-Wahl wird am 25. Mai 2014 sein, da in Deutschland immer an einem Sonntag gewählt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.