Hartz 4-Antrag in einfacher Sprache

Ab dem 1. August 2013 gibt es einen neuen Hartz 4-Antrag.
Der neue Hartz 4-Antrag hat weniger Text.
Und der Text ist einfacher geschrieben.
Erklärungen zum Ausfüllen gibt es in diesen Sprachen:
Englisch, Türkisch und Russisch.

Der Antrag wird von den Jobcentern der Bundesagentur für Arbeit genutzt.
Die Abkürzung dafür ist: BA

Die BA hilft Menschen die eine Arbeit suchen.
Menschen die keine Arbeit haben,
können Geld von der BA bekommen.

Der BA-Vorstand Heinricht Alt hat gesagt:

Leichte Sprache hilft uns, unnötige Barrieren zwischen Kunden
und Jobcenter abzubauen und Vertrauen aufzubauen.

Hartz 4 ist schwierig und komplex
und es gibt immer den Konflikt zwischen bürgerfreundlichen Formulierungen
und rechtlichen Erfordernissen.
Aber dieser Herausforderung stellen wir uns permanent,
gemeinsam mit den Betroffenen,
mit den Kolleginnen und Kollegen aus den Jobcentern
und Vertretern von Arbeitslosenverbänden.

Den neuen Antrag mit Erklärungen gibt es hier:
http://www.arbeitsagentur.de/nn_26642/Navigation/zentral/Formulare/Buerger/Arbeitslosengeld-II/Arbeitslosengeld-II-Nav.html

Artikel auf der BA-Internet-Seite:
http://www.arbeitsagentur.de/zentraler-Content/Pressemeldungen/2013/Presse-13-043.html

BA-Internet-Start-Seite:
http://www.arbeitsagentur.de/

BA bei Twitter:
https://twitter.com/bundesagentur

3 comments

  1. Micha sagt:

    Löblich wenn Herr Alt sagt, dass er Barrieren abbauen möchte. Aber schaut man sich den aktuellen Hartz IV Antrag und das Hinweis Schreiben dazu an, bin ich der Meinung: Leichte oder Einfache Sprache geht anders. Der eigentliche Antrag ist 6 Seiten lang. Die Hinweise dazu sind 12 Seiten lang. Alleine die länge und der Umfang dieses Antrags und Hinweisschreibens ist eine Barriere. Ganz zu schweigen vom Inhalt.

    Beispielsatz: „Die Angaben zu Ihren Tätigkeiten der letzten 5 Jahre vor Antragstellung sind erforderlich, um überprüfen zu können, ob Sie gegebenenfalls einen vorrangigen Leistungsanspruch auf Arbeitslosengeld nach dem SGB III haben.“

    Fazit: Harty IV Antrag ist wohl eines der schlechtesten Beispiel zur Umsetzung von Barrierefreiheit und Einfache Sprache.

    • Micha sagt:

      Nicht zu vergessen, dass der Antrag alleine in der Regel nicht vollständig ist. Das heißt es gibt zum Antrag dazu noch Rund 20!!! Anhänge. Jeweils zwischen 1 – 4 Seiten lang.

  2. […] Sreenshot von einer Webseite zum Thema „Leichte Sprache“ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.