Mit·bestimmung in Leichter Sprache

Leichte Sprache Ausbildung
Die Stiftung Jugend und Bildung und
das Bundes·ministerium für Arbeit und Soziales
haben zusammen ein Arbeits·blatt gemacht.
Das Arbeits·blatt heißt:
Mit·bestimmung in Leichter Sprache
Das Arbeits·blatt ist in Leichter Sprache.

Die Macher schreiben über das Arbeits·blatt:

Auf dem Arbeits-Blatt für die Schule geht es um Mit-Bestimmung im Betrieb.
Auszubildende erfahren,
welche Rechte und Pflichten sie haben.
Und an wen sie sich wenden können,
wenn Fragen oder Probleme mit der Ausbildung auftauchen.
Eine Tabelle zeigt,
welche Aufgaben und Rechte ein Betriebs-Rat hat.

Das Arbeits·blatt ist 4 Seiten lang.
Das Blatt gibt es kostenlos im Internet.

Hier geht es zum Arbeits·blatt:
www.sozialpolitik.com/artikel/arbeitsblatt-mitbestimmung-leichte-sprache

Von der Stiftung Jugend und Bildung gibt
es noch mehr Leichte Sprache Arbeits·blätter.
Zum Beispiel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.