Sommer·schule Barriere·freie Kommunikation


Die Zürcher Hoch·schule für Angewandte Wissenschaften macht eine Fortbildung.
Die Fortbildung heißt:
Sommer·schule Barriere·freie Kommunikation.
Ein Thema ist Leichte Sprache.

Die Fortbildung geht 5 Tage lang.
Die Teilnehmenden können verschiedene Sachen lernen.
Zum Beispiel:

  • Methoden Schrift·dolmetschen
  • Respeaking
  • Audiodeskription
  • Leichte Sprache
  • Erstellung von barriere·freien Web·seiten

Die Fortbildung ist für Studierende aus den Fach·bereichen Linguistik.
Es können aber auch andere Interessierte kommen.

Die Fortbildung ist vom 17. Juli bis zum 21. Juli 2017.
In der Schweiz in Winterthur.
Die Fortbildung kostet 1000 Franken.

Hier gibt es mehr Informationen zur Fortbildung:
https://weiterbildung.zhaw.ch/de/angewandte-linguistik/programm/sommerschule-barrierefreie-kommunikation.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.