Yoga in Leichter Sprache

Yoga ist ein Wort für verschiedene Übungen.
Übungen für Körper und Geist.
Yoga kommt aus dem Land Indien.

Viele Menschen machen Yoga zum Beispiel um

  • sich zu entspannen
  • sich gut zu fühlen
  • um ihre Konzentration zu verbessern
  • weil sie Rücken-schmerzen haben

Um Yoga zu lernen kann man in einen Kurs gehen.
Mirjam Helg ist eine Yoga Lehrerin.
Sie sagt:

Jedem Menschen sollte der Zugang zu Yoga ermöglicht werden.

Sie bietet Yoga Kurse in Leichter Sprache an.
Auf ihrer Internet-seite steht:

Yoga in leichter Sprache ist ein Angebot für Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Das Yoga wird in kurzen Sätzen angeleitet und ist leicht verständlich

In der Schweiz gibt es den
Nationalen Branchenverband INSOS.
Von INSOS gibt es jedes Jahr einen Preis.
Der Preis heißt: Förderpreis FaBe
Den Preis gibt es für neue Projekte,
die Selbstbestimmung und Integration von
Menschen mit Behinderung fördern.

Im Jahr 2013 hat Mirjam Helg den Preis bekommen.

Hier geht es zur Internetseite von Mirjam Helg
www.hathayogahelg.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.