Leichte und einfache Sprache sprechen

Foto: Tulane Public Relations / Flickr / CC BY 2.0


Das Büro für Leichte Sprache Sachsen macht eine Schulung.
Die Schulung heißt:
Leichte oder einfache Sprache sprechen
Die Schulung ist für Mitarbeitende in Museen und Gedenkstätten.

Die Teilnehmenden können verschiedene Sachen lernen.

Zum Beispiel:

  • Theorie der Leichten und einfachen Sprache
  • gesetzliche Grundlagen und Zielgruppen
  • Die Regeln für Leichte Sprache und einfache Sprache und ihre Anwendung im Mündlichen
  • Führungen in Leichter Sprache

Die Schulung ist am 24. Juni 2019.
Von 9 Uhr bis um 16 Uhr.
In Leipzig.
Die Schulung kostet 160 Euro.

Hier gibt es mehr Infos zur Schulung:
http://www.leichte-sprache-sachsen.de/leichte-sprache/aktuelles/meldungen/Schulung-Zeitgeschichtliches-Forum-Leipzig.php

2 Kommentare

  • Guten Tag,

    Ihre Beiträge finde ich sehr interessant und wichtig. Ich bin Deutschlehrerin und es fällt mir wirklich leicht, die Infos zu lesen. Ich danke Ihnen oder eurer Gruppe. Das hilft uns auch beim Lesen und Verstehen. Danke sehr….

  • Monika Lackerbauer

    hallo
    es ist echt super gut verstehen weil ich Gehörlos bin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.