NRW: Kommunal·wahl in Leichter Sprache


Am 13.09.2020 ist Wahl·tag in Nordrhein-Westfalen.
Am 13.09.2020 ist die Kommunal·wahl.
Zur Wahl gibt es Infos in Leichter Sprache.

Die Landes·zentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen hat ein Heft gemacht.
Das Heft heißt:
Einfach wählen gehen!
Ihre Stimme zählt!
Kommunal·wahl in Nordrhein-Westfalen Wissen, wie man wählt.

Thomas Hunsteger-Petermann ist der Vorsitzende des Städte·tags-.
Thomas Hendele ist der Präsident des Landk·reis·tages.
Roland Schäfer ist der Präsident des Städte- und Gemeinde~bundes.

Die drei Politiker haben das Heft vorgestellt.
Die drei Politiker sagen:

Das Wählen ist ein Grundrecht und das Fundament demokratischer Teilhabe.
Die Broschüre soll dazu beitragen,
dass alle Menschen in NRW ihr Wahlrecht kennen und es nutzen.
In Deutschland findet die Leichte Sprache als Instrument zur Umsetzung der Barrierefreiheit zunehmend Verbreitung.
Die Kommunen unterstützen diesen Prozess nach Kräften.
Leichte Sprache baut Barrieren ab und ermöglicht Menschen,
die nicht gut lesen und schreiben können oder Lernschwierigkeiten haben,
eine gleichberechtigte Teilhabe.

Im Heft gibt es viele Fragen und die Antworten dazu.
Zum Beispiel:

  • Was heißt Kommunal·wahl?
  • Was macht ein Gemeinde·rat?
  • Wer sind der Bürger·meister und der Land·rat?
  • Wie geht Brief·wahl

Das Heft ist kostenlos.
Das Heft gibt es bei der Landes·zentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen.
Das Heft gibt es auch als PDF Datei.
Hier gibt es das Heft:
https://www.politische-bildung.nrw.de/publikationen/titelverzeichnis/details/print/einfach-waehlen-gehen-ihre-stimme-zaehlt-2/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.