Diskussion:Leichte Sprache

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frage zur Leichten Sprache[Bearbeiten]

Wikipedia erklärt, was eine Kontrollierte Sprache ist. Beispiel Simple English.

Gilt das dort geschriebene etwa so auch für Leichte Sprache?

Gilt das dort geschriebene genauso auch für die Leichte Sprache?

LG --sdfgh--, 23:54, 3. Nov. 2012 (CET)

So weit mir bekannt ist, gibt es für Simple English sogar eine ISO. Für Leichte Sprache/Deutsch gibt es meinem Wissen nach keine ISO. Es gibt lediglich die Hinweise zu den Regeln von Inclusion Europe und auf den meisten Seiten die sich mit dem Thema Leichte Sprache beschäftigen den Hinweis auf Hurraki.

Die Verordnung in dem Leichte Sprache vorkommt ist die "Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik nach dem Behindertengleichstellungsgesetz" oder "Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung - BITV 2.0"

http://www.gesetze-im-internet.de/bitv_2_0/BJNR184300011.html

oder

http://www.di-ji.de/index.php?option=com_content&view=article&id=57&Itemid=42&lang=de&limitstart=20#pII-b3-1-5

Auszug:

3.1.5 Einfache Sprache

Für alle Inhalte ist die klarste und einfachste Sprache zu verwenden, die angemessen ist. Bei schwierigen Texten werden zusätzliche erklärende Inhalte oder grafische oder Audio-Präsentationen zur Verfügung gestellt.

3.1.6 Aussprache

Für Wörter, deren Sinn ohne die richtige Aussprache nicht eindeutig ist, gibt es einen Mechanismus, der die korrekte Aussprache aufzeigt.

Tommes 12:12, 4. Nov. 2012 (CET)

Hier noch der Link zu den Regel von Inclusion Europe

http://inclusion-europe.org/de/icon-help-projekte/past-projects/pathways-i

Tommes 12:16, 4. Nov. 2012 (CET)

Mediopunkt anstatt Bindestrich[Bearbeiten]

Vorschlag für eine Leiche Sprache Regel.

Die Universität Hildesheim sagt.

Lange Wörter mit einem Medio·punkt trennen. Siehe auch Artikel im Hurraki Tagebuch: http://hurraki.de/blog/vorschlag-fuer-eine-neue-leichte-sprache-regel/

Auf der Computer Tastatur ist kein Medio·punkt. So schreibt man einen Medio·punkt.

Im Bearbeiten Feld:

  1. Auf das Wort "Sonderzeichen" klicken
  2. Auf das Wort "Sonderzeichen" klicken
  3. In der letzten Zeile den Medio·punkt anklicken

Man kann den Medio·punkt auch mit der Tastatur schreiben. Auf dieser Internet-seite, steht wie das geht: https://rotkel.de/Infothek/Tastaturkuerzel/Satzzeichen.html --Ratgeber (Diskussion) 12:50, 9. Jun. 2014 (CEST)

Ein Beispiel --Ninhjust (Diskussion) 14:03, 9. Jun. 2014 (CEST)
Das finde ich falsch.
Weil es wie schon geschrieben ist, schwerer ist einen Medion-Punkt zu verwenden als einen Binde-Strich
Der wird bei zusammen-gesetzten Wörtern benutzt.
Und noch etwas finde ich nicht richtig:
Es ist nur ein Vorschlag
Der kommt von einer einzuelnen Stelle.
Von vielen anderen wichtigen Stellen, zum Beispiel den Netzwerk Mensch zuerst, gibt es dazu keine Aussage
Deswegen meine ich: Im Hurraiki sollte man erst einmal abwarten.
Und nicht blind alles nachmachen --Suggs (Diskussion) 15:42, 12. Jul. 2014 (CEST)

Ein Mediopunkt ist eine From des • Mittelpunktes. --Rainer (Diskussion) 15:11, 4. Jan. 2015 (CET)

Ich habe gesehen, dass jetzt der Mediopunkt verwendet wurde.
Ist das ins überall geltende Regelwerk für Leichte Sprache eingegangen?
Ich finde es nach wie vor nicht gut
Weil es eine zusätzliche Barriere beim Schreiben ist. --Suggs (Diskussion) 21:37, 10. Feb. 2015 (CET)

Groß-Schreibung oder Klein-schreibung[Bearbeiten]

Im ´"Wörterbuch für leichte Sprache vom "Mensch zuerst" schreibt man zum Beispiel

Bundes-Verfassungs-Gericht.

In Hurraki schreibt man

Bundes-verfassungs-gericht.

Warum ist das hier anders? --Suggs (Diskussion) 22:40, 4. Jul. 2014 (CEST)

Das ist ein Vorschlag von der Uni Hildesheim.
Hier steht mehr über diesen Vorschlag
* http://hurraki.de/blog/vorschlag-fuer-eine-neue-leichte-sprache-regel/
* http://www.uni-hildesheim.de/fb3/institute/institut-fuer-uebersetzungswiss-fachkommunikation/forschung/leichtesprache/forschung/mediopunkt-statt-bindestrich/--Meluna (Diskussion) 08:12, 12. Feb. 2015 (CET)