Osternacht

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Osternacht ist ein Abend an Ostern.

Dieser Abend fängt meistens mit einem Gottesdienst an.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Nacht der Nächte


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Die Osternacht ist ein Abend an dem religiöse Menschen an die Auferstehung Jesu Christi gedenken.


Die Osternacht beginnt in der Nacht von Karsamstag auf Ostersonntag.

In dieser Nacht wird ein Gottesdienst gefeiert.

Bei diesem Gottesdienst wird eine Kerze angezündet.

Diese Kerze nennt man Osterkerze.


Auf dem Bild ist eine Osterkerze zu sehen


And die Osterkerze kommen 5 Weihrauchkörner.

Sie soll ein Symbol für die Auferstandenen sein.


Die Osterkerze wird dann benutzt um viele anderen Kerzen anzuzünden.


Auf dem Bild sind Menschen zu sehen, die eine Osterkerze anzünden

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.