Paparazzo

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Paparazzo ist eine bestimmte Art von Pressefotograf.

Er macht Bilder für Zeitungen und Zeitschriften.

Zum Beispiel von Filmstars.


Auf dem Bild sind Paparazzi zu sehen. Sie machen Fotos von einer Frau.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Sensations-reporter

Presse-fotograf

Skandal-reporter

Klatsch-reporter

Voyeur-Journalist

Boulevard-Journalist


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Ein Paparazzo macht Fotos für Zeitschriften und Zeitungen.

Er macht von Fotos von Prominenten.

Zum Beispiel:

  • Sportler
  • Schauspielern
  • Musikern
  • Politiker


Oft sind die Fotos aus dem Privat-leben der Menschen.

Zum Beispiel sieht man auf den Fotos:

  • wie Prominente einkaufen gehen
  • Essen gehen
  • am Strand liegen
  • sich küssen
  • spazieren gehen


Manche sagen:

Das ist in Ordnung.

Ein Pressefotograf darf das.

Das ist Presse-freiheit.


Manche sagen:

Das ist schlecht.

Privates soll privat bleiben.

Die Privat-sphäre von Prominenten wird hier verletzt.


Es heißt:

Ein Paparazzo.

Zwei Paparazzi.

Paparazzi ist die Mehrzahl von Paparazzo.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.