Asylbewerber

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Asyl·bewerber ist eine Person.

Die Person macht einen Asyl·antrag.

Ein Asyl·bewerber sucht Schutz in einem anderen Land.


Asyl·bewerber wollen in einem sicheren Land leben.

So lange bis es in ihrem eigenem Land wieder sicher ist.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Asylant

Asylwerber

Asylsuchender

Asylsuchende

Schutzsuchender

Asylbewerberin


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Manche sagen für Asyl·bewerber das kurze Wort Asylant.

Viele finden das Wort Asylant schlecht.



Asyl·bewerber machen im neuen Land ein Asyl·antrag.

In Deutschland gibt es verschiedene Gesetze und Regeln.

Asylverfahrensgesetz[Bearbeiten]
Abkommen über die Rechtsstellung der Flüchtlinge[Bearbeiten]
Asylrecht[Bearbeiten]

Das steht im Grundgesetz, im Paragraph Nummer 16a.

Dort steht: Politisch Verfolgte genießen Asyl·recht.


Siehe auch[Bearbeiten]

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.